MID Körper Würfel Design

WIESO SOLLTE EINE LEITER­PLATTE 'PLATT' SEIN?

ELEKTRO­NISCHE SCHAL­TUNGEN AUF DER OBER­FLÄCHE EINES 3D KÖRPERS!

Ein MID in Serie zu bringen schei­tert oft an den hohen Ent­wick­lungs­kosten für den Spritz­guss Pro­to­typen. Statt­dessen ist 3D-Druck bestens als Schalt­plan­träger ge­eignet und daher kosten­günstiger.

MOLDED INTER­CONNECT DEVICES

Leiter­platten kosten Geld, brauchen Platz, haben Gewicht und wollen in der Bau­grup­pe be­festigt sein. 3D-Drucke eigenen sich ideal als Träger­me­dium für elektro­nische Schal­tungen. Die Tech­no­logie, welche sich dahinter verbirgt, nennt sich MID (Me­cha­tronic Inter­connected Devices). Ge­stalten Sie einen 3D-Körper mit einem handels­üb­lichen 3D-Designer

Ihrer Wahl und er­zeu­gen Sie das Objekt im Format STEP. Importieren Sie es in TARGET 3001! und de­signen Sie direkt Ihre elektr­onische Schal­tung auf diesem 3D-Körper. Platzieren Sie Bau­teile und ver­legen Sie die Leiter­bahnen. Kontrol­lieren Sie jeden Schritt in live 3D. Prü­fen Sie mit dem Design Rule Check Ihr Schaltungs­design in Echtzeit. Starten Sie jetzt durch mit der Target mid Edition!

3D-MID DESIGN UND PRODUKTION 

MID Körper Würfel Design

VOM 08. BIS 09. NOV. 2018

ZWEI-TAGES WORKSHOP IN HOHENSTEIN

Die Beta LAYOUT GmbH präsen­tiert in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Ing.-Büro FRIEDRICH die Pro­zess­kette der Er­stel­lung von 3D-Körpern und deren Schal­tungs­design bis hin zur Be­stück­ung. Sie ge­stal­ten unter An­leitung Ihr eigenes Design mit TARGET 3001!. Im­portieren, platzieren, ver­legen, Design-Rule-Check - und schließ­lich dürfen Sie Ihr eigenes Objekt mit nach Hause nehmen.

EXKLUSIVER
FRÜHBUCHERRABATT

JETZT SCHNELL ANMELDEN!  

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Herzliche Grüße
Ihr Harald Friedrich
TARGET 3001!

Anmeldung Workshop Frühbucherrabatt